So ein wenig über mich ...

Name

Gabriela Lürßen

 

Geburtsort

Hamburg

 

Wohnort

Hamburg

 

Ausbildung

Ausbildung zur Kauffrau

Studium der Betriebswirtschaftslehre

Studium der Wirtschaftspsychologie

 

Aktuelle Tätigkeit

Autorin

Beraterin

Dozentin

 

Veröffentlichte Bücher

Alltagsspitzen - Portionierte Satire to go (2015)

Milian - Tierisch verkatert (2016)

Brot mit Stinkkäse - Humorvolles und Nachdenkliches für die Kopfregion (2018)

 

Warum ich schreibe

Das ist eher ein Zufall.

Milian beruht auf einer wahren Begebenheit und wollte irgendwie auf's Papier gebracht werden. Und das wortwörtlich. Das Buch habe wirklich in einem Ringbuchordner geschrieben. Einfach nur so. Später wurde ich dann überredet, es doch zu veröffentlichen. Und so hieß es tippen, tippen und tippen.

 

Seit einigen Jahren machte und mache ich mir immer wieder Notizen, wenn ich etwas, für mich "Komisches", gesehen (sehe) oder erlebt habe (erlebe). Auch diese Papiersammlung habe ich dann in den PC eingegeben. Und siehe da, Alltagsspitzen  war geboren. Aktuell wächst der Zettelberg weiter ...

 

Nachdem Alltagsspitzen veröffentlicht war, sprach mich der ein oder andere an und erzählte mir seine Geschichte/Beobachtung. Manchmal wurde ich gebeten, was darüber zu schreiben. Also sammelte ich diese Geschichten und fügte noch ein paar eigene Erlebnisse dazu, die ich zwischenzeitlich auf meinem Computer geschrieben habe. So ist Brot mit Stinkkäse entstanden.

 

Alltagsspitzen und Brot mit Stinkkäse beschreiben das menschliche Alltagsverhalten auf hinterfragende, nachdenkliche und humorvolle Art. Gewürzt sind meine Geschichten mit einer ordentlichen Portion Selbstironie und Augenzwinkern.

 

Lieblingsautor

Ketil Björnstad

 

Ich mag ...

Wellen und Wind, Tiere und Menschen beobachten, Blumenkohlcurry

 

Ich mag weniger …

Kapern, lose Knöpfe an Jacken, volle Katzenklos

 

Mein Motto

Platz 2 reicht mit Abstand auch!